Bilder von facebook herunterladen legal

Sie können Bilder, die Sie auf Facebook finden, nicht ohne die Erlaubnis des Fotografen (oder eines anderen Urheberrechtsinhabers) herunterladen und verwenden. Aber, Sie können denken, andere laden und teilen Facebook-Fotos die ganze Zeit, also wie kann es illegal sein? Obwohl dies ein häufiges Ereignis sein kann, ist es illegal. Sie können ein Bild von Facebook nicht aufnehmen und in Ihrem Blog posten oder es in Ihr Buch oder Ihre Präsentation aufnehmen, es sei denn, Sie haben die Erlaubnis oder diese Verwendung fällt unter eine Ausnahme wie die faire Nutzung. “Es sind nur ein paar Bilder, die sie auf eine öffentliche Seite gestellt hat, und wir waren Freunde”, sagte Abbul. Wenn Sie beispielsweise Inhalte am 1. Februar veröffentlichen und die Verletzung am 1. März eintritt, haben Sie noch bis Ende April Zeit, sich zu registrieren und rechtliche Schritte gegen die Zuwiderhandlung vom März einzuleiten. Wenn jedoch 90 Tage nach der Veröffentlichung vergeht, könnten Sie nicht mehr gegen diese Zuwiderhandlung vom März klagen. Wenn es sich bei dem Image, das Ihr Unternehmen verwenden will, um geistiges Eigentum einer anderen Person oder Firma handelt, kann Es können Sie eine Mitteilung über die Übernahme und einen möglichen Misstrauensantrag erhalten. In der Urheberrechtsrichtlinie von Facebook heißt es eindeutig, dass sie sich verpflichtet haben, Nutzern und Dritten dabei zu helfen, ihre geistigen Eigentumsrechte, einschließlich der Rechte an urheberrechtlich geschütztem Material, oder markenrechtlich geschützten Bildern und Slogans zu wahren.

Wenn Ihr Unternehmen urheberrechtlich geschütztes oder markenrechtlich geschütztes Material von oder auf Facebook verwendet, sind Sie bereit, sich möglichen rechtlichen Konsequenzen zu stellen. Ja, das ist heute ziemlich häufig, aber es ist illegal, und das Internet beginnt, gegen die größten Urheberrechtstäter vorzugehen. Die Wahrheit ist, dass sich das Internet immer noch in seiner Wild-West-Phase befindet, in der Gesetzlosigkeit so ziemlich überall ist, wenn es um Urheberrechtsverstöße geht, die Bilder stehlen. Und heute ist das ein Problem, weil wir erst jetzt in den Kinderschuhen stecken, IP/Copyright-Gesetze im Internet durchzusetzen. Schön, vielen Dank, dass Sie mich dazu getagt haben. Wenn ich ein Bild hochlade und du es “like” es, deine Freunde sollen es nicht herunterladen. Mein Vorschlag, eine transparente GIF-Datei zu überlagern, bedeutet, dass selbst wenn sie sie herunterladen, es immer noch IHR Urheberrecht daran hat. Wie genau eine GIF-Datei zu überlagern, weiß ich wirklich nicht. Facebook-Posting enthält auch die Möglichkeit zu kontrollieren, wer Inhalte sehen kann. Datenschutzgesteuerte Inhalte sind so etwas wie eine Grauzone, da die Inhalte immer noch auf Facebook gepostet werden, aber nur für bestimmte Nutzer und daher nicht “öffentlich” per se.

Wenn die Fotos als Eingriff in die Privatsphäre des Motivs betrachtet werden, können sie einen Antrag auf Löschung der Inhalte von Facebook stellen. Es kann jedoch davon ausgegangen werden, dass jeder, der Zugriff gewährt, diesen mit eingeschränkter Berechtigung nutzen kann. Hölle, du könntest sogar schuldig sein, dies zu tun, weil du nicht wusstest, wie das Urheberrecht funktioniert, wenn es um das Internet geht. Das beste Mittel, um diese Situation zu vermeiden, ist, Ihre eigenen Bilder zu verwenden, die Erlaubnis vom Inhaltsersteller zu erhalten oder Stockfotografie zu verwenden. Wie wir aus Punkt 3.3.1 der Nutzungsbedingungen von Facebook (Stand April 2019) mit dem Titel “Berechtigung zur Nutzung von Inhalten, die sie erstellen und teilen” sehen können, übernimmt Facebook nicht das Eigentum an Bildern, die du auf seiner Plattform posttest. Facebook erklärt ausdrücklich: “Sie besitzen die Inhalte, die Sie auf Facebook und den anderen Facebook-Produkten, die Sie verwenden, erstellen und teilen, und nichts in diesen Bedingungen nimmt Ihnen die Rechte, die Sie an Ihren eigenen Inhalten haben. Es steht Ihnen frei, Ihre Inhalte mit anderen zu teilen, wo immer Sie wollen.” Der interessante Teil dieser Erklärung ist jedoch der letzte Satz, der besagt: “Um unsere Dienste bereitzustellen, brauchen wir jedoch, dass Sie uns einige rechtliche Berechtigungen erteilen, um diese Inhalte zu verwenden. Insbesondere, wenn Sie Inhalte teilen, posten oder hochladen, die durch Rechte an geistigem Eigentum (wie Fotos oder Videos) auf oder in Verbindung mit unseren Produkten abgedeckt sind, gewähren Sie uns eine nicht ausschließliche, übertragbare, unterlizenzierbare, gebührenfreie und weltweite Lizenz zum Hosten, Verwenden, Verteilen, Modifizieren, Ausführen, Kopieren, Öffentliches Ausführen oder Anzeigen, Übersetzen und Erstellen abgeleiteter Werke Ihrer Inhalte.”


“As an Amazon Affiliate I earn from qualifying purchases made from links in this post”

 

Bookmark the permalink.

Comments are closed.